Mieten Erholung in besten Dubai Bereichen sieht Anstieg von 10%

mieten Erholung

Die Mieten für Häuser und Wohnungen in etablierten Gemeinden und Prime Gebäude in Dubai stieg um 10 Prozent und neun Prozent bzw. im zweiten Quartal 2012 im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Basierend auf Schätzungen von Entwicklern, sagt JLL insgesamt 24.000 zusätzliche Einheiten werden derzeit in der zweiten Hälfte des Jahres ausgeliefert werden geplant.

Fertigstellungs sind in Al Furjan (4.000 Einheiten), Jumeirah Dorf (3.400 Einheiten), Dubai Marina (2.300 Einheiten), Dubai Sports City (2.200 Einheiten) und Dubai Silicon Oasis (1.800 Einheiten).

Obwohl prime Gebäude stabilen Mietniveau erleben werden, werden Nebenlagen erwartet weitere Objekte Rückgang in der zweiten Hälfte des Jahres 2012 aufgrund der großen neuen Angebot und schwachen Mieternachfrage zu sehen, sagte JLL.

Prime Qualität Gebäude in Bereichen wie Tecom, Sheikh Zayed Road und Burj Downtown weiterhin beliebte Orte für Unternehmen sein und erleben Stabilisierung Mieten.

Die Leerstandsraten im CBD blieben mit rund 35 Prozent stabil, aber Business Bay berichtete über eine Leerstandsquote von rund 80 Prozent aufgrund der begrenzten Nachfrage und eine erheblichen Pipeline Lieferung von neuen Projekten.